Die hl. Schwester Faustina hat die göttliche Barmherzigkeit so stark gespürt, sodass es zur Schöpfung dieses Bildes mit zwei aus dem geöffneten Herzen ausgehenden Strahlen gekommen ist. Das sind: Liebe und Barmherzigkeit. 

 

Josef Marketz, Diözesanbischof von Gurk-Klagenfurt

FEST

DER GÖTTLICHEN

BARMHERZIGKEIT

IN KÄRNTEN

nowe logo_800px.png
Stadtpfarre Wolfsberg

Markusplatz 3

9400 WOLFSBERG

       0043 67687728758

       festderbarmherzigkeit@gmail.com

youtube.jpg
  • YouTube
  • Grey Facebook Icon

©2018 by Stadtpfarre Wolfsberg / Maciej Stanke